Tamiya – Wild Dagger – Lichtumbau

Die Leuchtdioden habe ich bei Reichelt bestellt, die liefern schnell und recht günstig. Verbaut sind vorne 8 weiße LED’s (3500MCD) und als Rückleuchten 4 rote Standart LED’s, alle in der Größe 5mm, hinter der Frontscheibe habe ich noch 2 blaue LED’s in der Größe 3mm verbaut. Ausgelegt ist das ganze für eine Betriebsspannung von 4,8V entweder über ein 4er Akkupack oder wie jetzt über den Empfänger. Als Kabel habe ich ein altes IDE Kabel benutzt, da sind genug Strippen dran und ein Stecker ist ebenfalls vorhanden. Die Widerstände und den Sockel habe ich auf eine kleine Platine verlötet und an die Karosserie geklebt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.