Honda VFR 800 (1999-2002)

Das Motorrad habe ich mir im Jahr 1999 gekauft. War auch ein sehr schönes Motorrad, vom Motor und Fahrwerk war ich noch sehr von der VTR 1000 verwöhnt.

Das Motorrad war keine 4 Wochen alt, da wurde es von einem besoffenen mutwillig umgeschmissen, mein Glück im Unglück war das keine 100m eine Straße von der Polizei gesperrt wurde. Die konnten den Täter gleich dingfest machen. Es hat dann über 4 Monate gedauert bis ich das Geld für die Reparatur hatte. Das Motorrad stand an einem Blumenbeet und ist mit dem Tank auf einen Holzpflock gefallen, die Verkleidung hat nicht einen Kratzer gehabt. Der Auspuff, Blinker und Spiegel hatten ein paar Schrammen, aber am schlimmsten war der Tank, der hatte eine richtige Falte drin, ich habe davon noch irgendwo Bilder rumfliegen. In den Tank passten danach knapp 5 Liter weniger rein. Damit bin ich dann den Sommer über mit gefahren. Das war echt hart. 10000€ ausgegeben und die komplette Reparatur sollte knapp 1300€ kosten. Geld hatte ich keins mehr, der Kerl hatte zwar eine Haftpflicht bei einer großen und bekannten Versicherung, die hat nach zweimonatiger Prüfung aber die Zahlung abgelehnt. Nach weiteren 2 Monaten hatte mir dann der Kerl das Geld überwiesen, da hatte ich echt Glück. Das hätte auch anders ausgehen können.

Mit diesem Motorrad war ich dann auch mal wieder in Schweden (mit dem Motorradclub), das macht einen Riesen-Spaß dort zu fahren. Ich möchte da auch irgendwann mal für 2-3 Wochen mit dem Motorrad hin. Ich habe leider keine Bilder von meiner 99er VFR gefunden. Das muss ich noch mal nachholen. Momentan wird sie von dem Freund meiner Mutter gefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.