Thermaltake MeOrb – Neuer Kühler für den Home Server

Bereits im Sommer 2009 eingebaut 🙄 Thermaltake MeOrb, ist speziell für die flachen HTPC entwickelt worden. Ist noch ein kleines Stückchen flacher gegenüber meinem modifizierten Artic Cooling Kühler und passt deswegen noch besser ins Chenbro Gehäuse. Kühlung ist noch etwas besser und die Lautstärke hat sich nicht negativ verändert.

IMG_2689

Hier im Höhenvergleich mit meinem umgbauten und „tiefergelegten“ Kühler / Lüfter:

IMG_2691

Der Thermaltake MeOrb wird verschraubt und hat keine Kreuzplatte auf der Rückseite, das ist bei meinem Intel ITX Board DG45FC wichtig. da es sonst Probleme mit dem Winbond Chipsatz gibt, siehe Baubericht.

IMG_2692

Rückseite:

IMG_2693

Und verschaubt mit dem Mainboard, noch etwas Platz zu den Kontakten des Winbond Chips:

IMG_2696 IMG_2697

Der Kühler lässt sich in verschiedene Richtungen einbauen, so passte es in meinem Fall am besten, Platz für Zwei Speicherriegel ist auch noch:

IMG_2698 IMG_2699

Ein Gedanke zu „Thermaltake MeOrb – Neuer Kühler für den Home Server“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.