Archiv der Kategorie: Kamera, Camcorder

Infos zu meiner Spiegelreflex, Objektiven, Camcorder, usw…

Timelapse & Video Dolly Slider – Elektronik – Gehäuse für das miniE V2 von ePSh

Da die Elektronik so ja doch etwas ungeschützt ist, sollte noch ein Gehäuse her.

Es gibt auch mindestens 3 Vorlagen für 3D Drucker, diese gefielen mir aber alle nicht. Im Shop von Airic Lenz war das Gehäuse von shop.epsh.de als Beispiel aufgeführt.

Das Gehäuse ist aus gefrästem Lexan hergestellt. Die Gehäuseteile sind zwischen 3mm und 5mm dick / dünn.

DSC06475

Deckel und Boden haben dabei 5mm und die Seitenwände haben Timelapse & Video Dolly Slider – Elektronik – Gehäuse für das miniE V2 von ePSh weiterlesen

Timelapse & Video Dolly Slider – Schlitten WW-16-60-15

Die Schiene und die Elektronik sind soweit fertig. Fehlt noch der Schlitten. Am meisten Sorgen machte mir hier die Montage bzw. Befestigung des Zahnriemens am Schlitten.

Bei Shapeways habe ich mir 2 gedruckte Zahnriemenhalter bestellt, gefunden habe ich die Vorlagen im Netz, den Link liefere ich noch nach. Sind für die 6mm GT2 Riemen. Diese waren aber Minimal zu hoch, mußte ich etwas kürzen.

IMG_8270 Timelapse & Video Dolly Slider – Schlitten WW-16-60-15 weiterlesen

Timelapse & Video Dolly Slider – Schiene IGUS WS-16-60

Die Elektronik steht soweit, nun ging es an die Schiene.

Hier habe ich mich für eine Schiene von Igus entschieden. Gekauft wurde die WS-16-60 ungebohrt plus den Schlitten in WW-16-60-15

Die kleinere Version würde wahrscheinlich reichen, würde auch Gewicht sparen. Ich habe mich wegen besseren Platzangebot und den gebohrten Löchern an den Enden der Schiene (Laufachse) für die 16-60 entschieden.

Schiene_01

Timelapse & Video Dolly Slider – Schiene IGUS WS-16-60 weiterlesen

Timelapse & Video Dolly Slider – Elektronik – Software auf das miniE V2 installieren

Als erstest braucht man die Arduino Software mind. V 1.5

Die Software gibt es auf http://arduino.cc – Nach dem Download bitte installieren und einmal starten. Danach die Software wieder beenden.

Im nächsten Schritt laden wir uns die miniEngine V2 Software von der Github* Webseite von Airic Lenz:
https://github.com/airiclenz/miniEngine2

*Der Komplettlink zum Download ist auf der rechten Seite zu finden (Download – Zip).

In diesem Zip File ist auch die Original Anleitung in Englisch zu finden. Dort wird der Vorgang ebenfalls beschrieben.

Die Dateien dann entpacken, sollte dann in etwa folgender Inhalt zu sehen sein (stand September 2015) – Beta 6:

2015-09-28 22_23_40-miniEngine2-2-beta6

Timelapse & Video Dolly Slider – Elektronik – Software auf das miniE V2 installieren weiterlesen

Timelapse & Video Dolly Slider – Elektronik Teil 2 – miniE v2 von Airic Lenz

Nachdem alle „Zutaten“ für die Elektronik eingetroffen sind ging es ans löten.

Angefangen habe ich mit der Schrittmotoren Platine (die Big EasyDriver Platinen sind nicht zu sehen).

Hier die „nackte“ Platine vorm bestücken:

DSC05745

Und hier nach dem verlöten (die BED sind noch nicht drauf). Zusätzlich zum Bausatz Originallieferumfang habe ich die DIP Schalter / Mäuseklavier, die Schraubklemmenleiste, gewinkelte Stiftleiste und die Modularbuchsen angebracht. Das ist Optional und kein muss, es kann auch direkt alles mit Kabeln verlötet werden: Timelapse & Video Dolly Slider – Elektronik Teil 2 – miniE v2 von Airic Lenz weiterlesen

Timelapse & Video Dolly Slider – Elektronik Teil 1 – miniE v2 von Airic Lenz

Ich habe schon seit ca. 2 Jahren einen Slider mit Motorantrieb auf meiner Wunschliste, leider sind die fertigen Slider recht hoch im Preis. Es sind halt keine Geräte mit Hohen Auflagen. Für Beruflichen Einsatz lohnt sich das bestimmt auch. Nur für einen Hobbyanwender wie mich ist das leider nicht die passende Preiskategorie. Daher habe ich das bisher immer wieder verschoben / verworfen.

Für Zeitrafferaufnahmen habe ich mir schon vor knapp 2 Jahren die LRTimelapse 3 (www.lrtimelapse.com) von Gunther Wegner* (www.gwegner.de) + Light Room 5 gekauft. Nur bis auf Testspielkram zu Hause oder mal was kurzes im Urlaub ist noch nicht viel passiert damit.

Das soll sich nun ändern 😉

*Die Webseite kann ich generell sehr empfehlen. Gerade der Fotoschnack gefällt mir immer sehr. Und es gibt viele Tipps und Infos zum Thema Fotos und Co Timelapse & Video Dolly Slider – Elektronik Teil 1 – miniE v2 von Airic Lenz weiterlesen